Carsten Riedel

Ein Mann für alle Fälle in Daten und Fakten

1977 geboren
1994 Realschulabschluss
1996 Fachabitur
1997 Studium der Betriebswirtschaft
1999 Gründung von SMILE Entertainment
2001 Fremdsprachensekretär

Moderator, DJ, Journalist, Entertainer und Alleinunterhalter zu sein ist ein weites Feld. Zumal man in Deutschland gerne in Schubladen denkt.

Alles was ich tue, mache ich mit vollem Einsatz. Meine Vielseitigkeit hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass ich mich in vielen artverwandten Bereichen ausgedehnt habe. Neben all den vorgenannten Berufsbezeichnungen fehlen jedoch noch allerhand Tätigkeiten.

So führe ich junge Brautpaare als freier Trauredner in den Hafen der Ehe und war lange Zeit die Stimme, die bei Globus Zwickau, Erfurt und Jena die Kaufempfehlungen ausgesprochen hat. Man hört mich beim Radio in verschiedenen Werbespots, trifft mich on Air auf dem Bildschirm und off Air bei vielen Tonproduktionen – ob Werbung, Telefonanlage oder Hörbuch.

Ein Mann für alle Fälle zu sein ist nicht nur stressig, sondern auch unglaublich spannend und fordert mich jeden Tag neu.

Hier noch ein paar Fakten zu Carsten Riedel:

| Carsten Riedel im Fernsehen
1993 – 1994 Vogtland Regional Fernsehen
Moderation, Redaktion der Mundartsendung „Unner Haamet“
1998 – 2000 Zwickau TV
Moderation, Redaktion Magazin „WiB Aktuell“ und „Telespiegel“
2004 – dato Television Zwickau
Moderation, Redaktion „tag aktuell“
2007 Mitteldeutscher Rundfunk, MDR Sachsen Anhalt
Sachsen Anhalt Heute Reportage (Ausstrahlung 11. Juli 2007)

| Carsten Riedel auf der Bühne

1998 Moderation der ersten Großveranstaltung
Auftritt in der Show „Tarot – Sterne der Nacht“
2000 Regie bei der Auftakt- und
Abschlussveranstaltung auf den Hauptbühnen
des Tags der Sachsen, mit Ministerpräsident Kurt
Biedenkopf, i. A. der Stadt Zwickau
2002 Auftritt mit Startrompeter Ludwig Güttler in
Leipzig (Autogrammstunde, Moderation)
2002 Konferenz der Automobilzulieferer, Meerane
2004 Moderation Hochschulball der Westsächsischen
Hochschule im Konzert und Ballhaus „Neue
Welt“ Zwickau
2005 – dato Hochzeitsmodenschauen und –Galas in Zwickau,
Gera, Crimmitschau und Gröditz
2007 – 2009 Moderation Stadtfest Zwickau

| Carsten Riedel bei Promotions

2000 – 2003 i. A. der Veranstaltungsagentur Ebert, Promotion
für SEAT Deutschland, Peugeot Deutschland, Skoda u. a.
2000 Trabi on Tour – Moderation der Shoppingcenterausstellung
2001 Moderation der Tour „Faszination Seefahrt“
2003 – dato Moderation & Konzeptionierung verschiedener Promotions in Auto- und Modehäusern, darunter Mode Meyer, Wöhrl Zwickau und Nürnberg-Langwasser
| Showproduktionen von Carsten Riedel
1998 Affengeil
1999 „EIN MANN FÜR ALLE FÄLLE“
2002 „SWING’N to the Night“
2005 Sahnestücke
2007 „Herr Riedel & Herr Kutschenreuter“
2010 Mach’s nochmal Schätzchen!

| Bühnenproduktionen von und mit Carsten Riedel

2002 Premiere „Swing’n to the Night“
2003 „War denn alles nur ein Traum“
2006 Sahnestücke
2010 Mach’s nochmal Schätzchen!