skip to Main Content
Wir sind gerne für Sie da:     03761 - 71 17 72   -  

Hinweise und Empfehlungen für Ihre gelungene Feier von Ihrem Party DJ Carsten Riedel

“Wer meint, ein guter DJ ist teuer, der hatte noch nie einen Schlechten!” DJ Carsten Riedel: “Der Party-DJ oder Hochzeits-DJ ist eine der wichtigsten Personen auf Ihrer Feier. Er sorgt mit seiner Musikauswahl für Stimmung. Sowohl für Gute als auch für Schlechte. Es wäre sehr fahrlässig bei diesem wichtigen Thema zu sparen. Haben Sie einen tollen DJ erlebt, er passt aber nicht ganz ins Budget? Denken Sie lieber noch einmal darüber nach, ob Sie nicht doch an einer anderen Stelle etwas einsparen können, bevor Sie wegen 100 € schlechte Stimmung riskieren.”

Direkte Fragen - Direkte Antworten

Hier gibt es den direkten Draht zu Ihrem PartyDJ und HochzeitsDJ DJ Carsten Riedel. Rufen Sie an unter 03761-711772 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per Mail.

Mit einem guten DJ haben Sie einen Partner gebucht, der Sie am Abend nicht nur unterhält, sondern Sie im Vorfeld unterstützt und den Abend mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl leitet. Nichts ist unangenehmer, als sich nach dem festlichen Anlass über das Hotel, den Musiker oder den Künstler zu ärgern. Doch viele Dinge können auch Sie selbst beeinflussen – jede Hochzeit, jeder Geburtstag oder auch jedes Betriebsfest sind so gut, wie ihre Vorbereitung:

Die Sitzordnung

Balticsaal Seebrücke Sellin, DJ Carsten RiedelWenn Sie für Ihre Veranstaltung einen DJ gebucht haben, so achten Sie darauf, dass lautstärkeempfindliche Gäste nicht direkt vor den Lautsprechern sitzen. SMILE Entertainment geht zwar verantwortungsbewusst mit Lautstärke um, jedoch bedingt es oft der räumliche Zuschnitt, dass es gerade in der Nähe der Diskothek wesentlich lauter als im Rest des Saales ist.

Der DJ braucht Anlaufzeit

Bei der Planung Ihrer Veranstaltung sollten Sie darauf achten, dass sich Musiker und Publikum aufeinander erst abstimmen müssen, dass Ihre Gäste erst “auftauen” müssen und der Musiker oder der DJ eine gewisse Anlaufzeit benötigt, um die richtige Musik für Ihre Gäste auszuwählen.

SMILE Entertainment bietet Ihnen deshalb verschiedene Veranstaltungsarrangements mit unterhaltsamen Showprogrammen, um die Gäste in Stimmung zu bringen und den sog. “Suppenhänger” zu überwinden.

Spielrunden und endlose Vorträge können die Stimmung töten

Weniger ist mehr! Endlose Spielrunden der Gäste können die Stimmung einer Veranstaltung kippen lassen. Ab einer gewissen Uhrzeit wollen die Gäste tanzen und feiern – und wenn dann Tante Alma zum hundertsten mal die gleiche Geschichte vorliest, kann das gehörig schief gehen. Sprechen Sie mit uns! Geben Sie Ihren Gästen diesen Hinweis und gerne auch die Telefonnummer von SMILE Entertainment, um den Veranstaltungsablauf zu koordinieren.

Der DJ ist kein Störfaktor – Der DJ braucht Kontakt mit den Gästen!

Immer wieder kommt es vor, dass der DJ in einen zweiten Raum “verbannt” wird. Dies hat zwar den Vorteil, dass der Lautstärkepegel im Gastraum gering ist, es stellt aber auch einen entscheidenden Nachteil dar. Der Musiker braucht den direkten Kontakt zu den Gästen, um einschätzen zu können, welche Musik gespielt werden kann, muss oder soll. Ohne die Reaktion der Gäste verkommt der DJ zum lebenden Plattenspieler und muss auf “Gut Glück” versuchen die Gesellschaft in Stimmung zu bringen. Gerade bei kleineren Gesellschaften (bis 40 Personen) kann eine solche Raumaufteilung sehr nachteilig für den Erfolg der Feier sein. Fazit: Der DJ gehört in jedem Fall in den Raum, in dem sich die Gäste befinden!

Gehört Moderation zum DJ’ing?

Mikrofon, DJ Carsten Riedel, SMILE EntertainmentDie Mischung macht es! Immer wieder ist in Anfragen zu lesen: “Sagen Sie auch etwas am Abend? Animieren Sie die Gäste?” oder eben das genaue Gegenteil: “Bloß keinen Quatschkopf! Keine Moderation!” DJ Carsten Riedel legt jedoch großen Wert auf wohldosierte Moderation. Ich verstehe mich als Ansprechpartner für Brautpaar und Gäste.

Sprache ist ein Mittel, um auf die Gäste einzugehen. Mittlerweile gibt es DJ’s, die teilnahmslos vor dem Laptop sitzen und einfach nur den berühmten Doppelklick ausführen! Manch DJ’s bringen nicht einmal mehr ein Mikrofon zur Veranstaltung mit. Den Profi erkennen Sie daran, dass er so gut wie nie sitzt! Denn die Präsenz dem Publikum gegenüber ist das A und O. Jede Veranstaltung ist ein kreativer Prozess. DJ’s mit vorbereiteten Playlisten sind unprofessionell, denn jeder Abend ist anders! DJ Carsten Riedel hat keinen vorgegebenen Plan! Ich entscheide nach der Stimmung im Raum, welche Musik läuft! Die Moderation ist ein Element einer Veranstaltung, gut dosiert eingesetzt garantiert sie den Erfolg eines Abends. …und zumindest eine freundliche Begrüßung und das Ankündigen von Programmpunkten gehört zum Job des DJ’s dazu.

Billig ist nicht alles – eine gute Empfehlung rettet das Fest

SMILE Entertainment DJ Carsten Riedel empfiehlt Ihnen ausschließlich Künstler für Ihre Feier, die uns bereits persönlich bekannt sind und deren Darbietung von uns für gut befunden wurde. Wenn Sie einen Künstler oder DJ buchen, achten Sie nicht auf den billigsten Preis, sondern auf das Preis-Leistungsverhältnis! Verzichten Sie auf billige “Bretter-DJ’s” und buchen Sie Qualität und Erfahrung. Schließen Sie stets schriftliche Verträge und nehmen Sie Einsicht in die Referenzen des Künstlers. Werden Ihre persönlichen Musikwünsche berücksichtigt? Geht der DJ auf Ihre persönlichen Vorstellungen ein?

Als sehr störend erweist es sich, wenn der Musiker einen erhöhten Alkoholkonsum aufweist. Ein betrunkener DJ ist kein guter Unterhalter! Gerade im Bereich von Low-Budget-DJ’s ist dies jedoch ein weit verbreitetes Problem – dies berichten uns immer wieder unsere Kunden.

Deshalb ist in jedem Vertrag von DJ Carsten Riedel der Passus vermerkt, dass der Veranstalter lediglich für die ausreichende Bereitstellung alkoholfreier Getränke Sorge tragen soll. Schlussendlich ist der DJ ein Dienstleister, der einen maßgeblichen Beitrag für eine gelungene Veranstaltung leistet.

Die Hochzeitstorte um Mitternacht erhöht das Gewicht und senkt die Stimmung

Um Mitternacht ist die Stimmung auf einer Hochzeit auf dem Siedepunkt. Genau in diesem Moment kommt die Hochzeitstorte. Wieso? Keiner weiß wer diesen Brauch erfunden hat. Ich kenne es aus Polen und Russland, dass in der Nacht noch einmal Kaffee und Kuchen auf den Tisch kommen – hier in Deutschland war es lange unüblich. Leider dauert das Anschneiden der Torte, das Essen und verteilen etc. mindestens 30 Minuten – 30 Minuten in der niemand tanzt. Danach ist es meistens sehr schwer die Gesellschaft wieder in Schwung zu bringen. Vermeiden Sie große Programmpunkte nach 22:00 Uhr auf der Hochzeit.

Tipp: statt der Hochzeitstorte, bieten Sie doch lieber einen Mitternachtsimbiss an, der unauffällig als Buffet serviert wird.

Mehr gute Hinweise gibt es im Blog von DJ Carsten Riedel. Oder Sie nehmen direkt Kontakt zu mir auf unter 03761 – 71 17 72.

Back To Top